Über mich

Ingo Heindirk

 

  • Ingo Heindirk 
  • *im März 1971 in Ochtrup/ Westfalen
  • verheiratet, zwei erwachsene Kinder 
  • Diplom-Ingenieur Chemie (FH Münster)
  • Diplom-Wirtschaftsingenieur (FH Bielefeld)
  • Systemischer Berater (CLARO, Karlsruhe)
  • Hypnosystemischer Berater (i.A., sys-TEM, Karlsruhe)
  • Zertifizierter Lehrer für Tai Ji Quan (Bundesvereinigung Tai Ji Quan)
  • Meisterschüler von Meister Tian Liyang (15. Generation Wudang Xuanwu Pai)

 

Ich lebe und arbeite seit vielen Jahren im Badischen. In meiner beruflichen Laufbahn war ich u.a. als Gebietsverkaufsleiter, Leiter F&E und als Berater in der Industrieberatung tätig.

1998 stieß ich in einer Buchhandlung auf das I Ging, dem chinesischen "Buch der Wandlungen". Ohne die Inhalte genau zu verstehen, faszinierte mich dieser Klassiker sofort ungemein und folgerichtig besuchte ich die ersten Seminare Tai Ji Quan. Ich wollte mehr erfahren und tiefer eintauchen. Den Weg des Tai Ji Quan gehe ich nun seit dieser Zeit und bin nach wie vor fasziniert von den Möglichkeiten und der Tiefe dieser traditionellen Kunst der Körperarbeit und Meditation.

Nach mehreren Trainingsaufenthalten in Wudangshan/ Zentralchina wurde ich von Meister Tian Liyang als Meisterschüler aufgenommen und erhielt von ihm den Namen 诚真 (Chéng Zhēn).

 

In Kontakt mit der systemischen Arbeit kam ich bei einem meiner damaligen Lehrer für Tai Ji Quan. Im Rahmen einer beruflichen Beratung arbeiteten wir mit Systemaufstellungen und Bodenankern. In der Zusammenarbeit damals wurden sehr schnell Zusammenhänge deutlich und ein Entwicklungsprozess war angestoßen. Mein Interesse für die systemische Welt war geweckt...

Über die Jahre bekam ich viele Möglichkeiten, vielfältige und tiefgehende Erfahrungen zu sammeln, bevor ich schließlich die 1,5-jährige Ausbildung zum Systemischen Berater bei Heribert Döring-Meijer und Gerlinde Meijer vom CLARO in Karlsruhe abschloss.

 

Heute nun befindet sich unter einem Dach in Bietigheim bei Rastatt der freiRAUM Systemische Beratung und der freiRAUM Taijiquan Qigong. 

 

Die Sicherung der Beratungsqualität ist mir wichtig und so begebe ich mich regelmäßig in Supervision bei Heribert Döring-Meijer und bilde mich fortlaufend weiter, u.a. aktuell im hypnosystemischen Ansatz bei Anne Müller im sys-TEM in Karlsruhe und in der Triadischen Systemik bei Gabriela von Witzleben.